2 0 1 8

FINALE UNSERER PROJEKTWOCHE- die Aufführung von BELLAS FABELHAFTE REISE
Bella, eine sehr glückliche Opernfee aus der Opernwelt, liebt es zu tanzen, zu singen und den Klängen des Orchesters zu lauschen.         Am liebsten singt sie mit den Instrumenten um die Wette. Aber manchmal, da gibt es Streit unter den Instrumenten und das mag Bella überhaupt nicht. Eines Tages eskaliert der Streit und die Instrumente gehen auseinander.
Für die Opernsänger ist es nicht so schön, ohne die Instrumente zu singen. Deshalb singen sie immer weniger und es wird sehr ruhig in der Opernwelt. Bella ist sehr unglücklich. Als sie erkennt, dass es so nicht weitergehen kann, macht sie sich auf den Weg und versucht alles, um die Instrumente wieder zurückzuholen.
Eine aufregende und klangvolle Erlebnisreise mit wunderschönem Operngesang beginnt für Bella und ihre Zuschauer.

In der Projektwoche arbeiteten die Lehrerinnen zu den unterschiedlichen musikalischen und künstlerischen Schwerpunkten fächerübergreifend zu der Oper BELLAS FABELHAFTE REISE.
Innerhalb dieser Projektwoche hat die ortsansässige Künstlerin Barbara Davis 2 Gruppen künstlerisch begleitet und Bilder zum Thema INSTRUMENTE gestaltet.

Der musikalische Teil der Projektwoche wird großzügig von der Dr.-Oetker-Stiftung, der künstlerische Teil von der Osthushenrich- Stiftung und unserem Förderverein unterstützt, wofür wir sehr herzlich danken.

2018_TOM_Vorstellung22018_TOM_Vorstellung3

 

 

2018_TOM_Vorstellung52018_TOM_Vorstellung6

 

 

2018_TOM_Vorstellung72018_Tom_Vorstellung

 

ERGEBNISSE UNSERES KUNSTPROJEKTES ZUM THEMA VERSTECKTE INSTRUMENTE

- Klicken zum Vergrößern  Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern2018_TOM_Trumpet_Flowers Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern

****************************************************************************************************************************************

In Zusammenarbeit mit dem Medienzentrum Gütersloh veranstaltete unsere Schulpflegschaft am Mittwoch, den 21. Februar 2018 einen Vortrag zum Thema

CHANCEN UND RISIKEN DER MEDIENNUTZUNG
Hier ging es vor allem um den Umgang mit Medien: Wie können Eltern Ihren Kindern helfen sicher mit Medien umzugehen und dabei nicht nur Verbote auszusprechen.Das Thema traf auf großes Interesse vieler Eltern, denn die Aula der Josefschule war die zwei Stunden sehr gut gefüllt. Die Kinder schauten während des Vortrages im Nebenraum bei Popcorn gemeinsam einen Kinofilm.